Fehrsschule Logo
 

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online


Die nachfolgenden Informationen plus die Beitrittserklärung finden Sie auf unserem Flyer-PDF: pdf 213.08 Kb Download des Flyers


Verein der Freunde

Der Verein der Freunde ist ein Zusammenschluss von Eltern, Freunden, Ehemaliger und Lehrkräften, deren Ziel es ist, die Johann-Hinrich-Fehrs-Schule in ihrer schulischen Aufgabe zu fördern und zu unterstützen. Dieses wird insbesondere verwirklicht durch Anschaffung von kostspieligen Unterrichtsmaterialien, Spielkisten für die Pausen und Organisation von Veranstaltungen.

Die Fördergelder bewirkten bereits u.a.:

Þ           Neugestaltung des Schulhofes mit Spielgeräten

Þ           Anschaffung von Spielkisten für die Pause

Þ           finanzielle Unterstützung der Schülerbücherei

Þ           Gewährung von Zuschüssen für Klassenfahrten

Außerdem unterhält der Verein der Freunde die Hallig-gruppe, und die Offene Ganztagsschule-Schülernest. Für beide Einrichtungen ist er der Arbeitgeber. Die Dienstaufsicht liegt in der Verantwortung der Schulleitung.
Wir würden uns freuen, wenn Sie sich entschließen könnten, dem Verein der Freunde beizutreten. Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, kann der Vereinsbeitrag steuerlich geltend gemacht werden.
Mitglied werden können alle, die sich der Johann-Hinrich-Fehrs-Schule verbunden fühlen.
Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 12,- Euro im Jahr (nach oben ist der Beitrag offen).
Verlässt Ihr Kind die Schule, so endet Ihre Mitgliedschaft automatisch, es sei denn, Sie teilen uns mit, dass Sie weiterhin Mitglied
leiben möchten - was uns freuen würde!

Kinder- und Jugendhilfemaßnahme „Halliggruppe"

In der Schule steigt die Anzahl der Kinder, die durch Verhaltensstörungen auffällig werden, stetig an. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die Schule bemüht sich, auf diese veränderten Verhältnisse differenziert einzugehen.
Bei manchen Kindern reichen jedoch die pädagogischen Möglichkeiten der Schule nicht mehr aus. Ihre Bedürfnisse und Defizite auch in den sozialen Lebensbereichen sind so groß, dass man ihnen innerhalb des Unterrichts nicht gerecht werden kann.
Um auch diesen Kindern einen angemesseneren Start ins Leben zu ermöglichen, wurde die „Halliggruppe" eingerichtet. Hier werden Kinder ganztägig betreut, um sie sozial und pädagogisch in Schule und Umfeld zu integrieren.
Der Verein der Freunde der Johann-Hinrich-Fehrs-Schule unterstützt und fördert diese Einrichtung.
Wir, die Förderer der Halliggruppe stellen uns diesem Problem. 

Und das mit Erfolg: Das Lernen in den Klassengemeinschaften macht allen wieder Spaß.


Die Offene Ganztagsschule

- Schülernest -

Schon seit dem 01. September 1998 besteht das Schülernest - damals als Betreute Grundschule - der Johann-Hinrich-Fehrs-Schule.
Seit dem 01. August 2004 sind wir nun Offene Ganztagsschule und betreuen die Kinder rund um den Unterricht.
Die Kinder kommen um 07.00 Uhr in die Einrichtung und haben die Möglichkeit dort zu frühstücken. Ab 12.00 Uhr gibt es ein ausgewogenes, kindgerechtes Mittagessen für die Kinder der 1. und 2. Klassen.
Ab 12.40 Uhr werden verschiedene AG's angeboten (z.B. Hausaufgabenbetreuung, Chor, Taekwondo).
Genauere Informationen gibt es jeweils zu Beginn eines Schuljahres.
Die AGs dauern bis ca. 13.20 Uhr. Anschließend werden ein betreutes Freispiel oder andere Projekte angeboten.
Die Kinder der 3. und 4. Klassen können nach der Schule um 13.00 Uhr ein  Mittagessen einnehmen. Anschließend gib es auch ein umfangreiches Angebot an AG's und Lernhilfe bis 14.20 Uhr.
Die monatliche Gebühr wird nur für das Essen erhoben. Sie beträt für das Schuljahr 2007/2008 ca. € 60,00 im Monat. In der jeweils 1. Woche der Frühjahrs- und Herbstferien sowie in der 1. + 2. Woche der Sommerferien bieten wir ein Ferienprogramm an. Die Kosten dafür sind extra zu entrichten.
In unserer Einrichtung werden Kinder aufgenommen, deren Betreuung von ihren Eltern auf uns übertragen wird, da sie berufstätig sind und/oder  aus weiteren Gründen nicht direkt nach der Schule die Betreuung übernehmen können oder eine Betreuung aus  pädagogischen Gründen sinnvoll erscheint. Die Teilnahme für ein Jahr ist verbindlich.


  Bei Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:

  • die Schule (Tel. 555 09 84) oder direkt im Schülernest an
  • Frau Groth (Tel.  18 72 66). 

Adresse:

Verein der Feunde
der Johann-Hinrich-Fehrs-Schule e.V.
Wilhelmstraße 8-16
24534 Neumünster

Tel.:  555 09 84
Fax :   17 98 08

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Info: Die Beitrittserklärung zum Ausfüllen und Ausdrucken finden Sie auf unserem Flyer-PDF: pdf Download des Flyers 213.08 Kb