Fehrsschule Logo
 

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online


IMG_3571p1 IMG_3572p2

An der Fehrs Schule gastierte für zwei Wochen die

"Mini-Phänomenta". Diese Ausstellung verschiedener

Experimente wurde in Anlehung an die "große"

Phänomenta in Flensburg entwickelt.

 

 

 

Unter der Leitung von Frau Wulf-Fechner, Frau

Hörk und Frau Pentz fand ein Elternnachmittag statt,

an dem sehr viele Eltern, Großeltern, Kinder und

Freunde großes Interesse an der Mini-Phänometa

zeigten.

IMG_3577p3 IMG_3585p10

Diesmal wurden die Rollen vertauscht:

Die Kinder führetn den Eltern vor, was

es zu experimentieren, bauen und staunen

gab.

 

Die Experimente haben spannende Namen aber

keine Erklärungen. Hier ist freies Experimentieren

erwünscht:  Kugelrallye, Blick in die Unendlichkeit,

Wasserknoten, Längster Weg, Klopfton,...

IMG_3580p6 IMG_3581p7
   
IMG_3583p9

Die Mini-Phänomenta war für die

Fehrs Schule eine tolle Bereicherung

und für die Kinder ein spannendes

und lehrreiches Erlebnis.

   
   
   

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.